Wie spreche ich mit Kindern über den Krieg?


Seit über fünf Wochen beherrscht der Krieg in der Ukraine und seine seine verheerenden Folgen jetzt schon die Nachrichten. Immer neue Bilder und Berichte über die Ereignisse erscheinen in Zeitungen, im Fernsehen und in den Sozialen Medien. Das Leid, das wir täglich zu sehen bekommen, kann schon Erwachsene verunsichern, verängstigen und für sie schwer zu ertragen sein. Doch wie geht es den Kindern damit? Sie sind der Berichterstattung oft ungeschützt ausgesetzt und sind noch weniger in der Lage, die Situation einzuordnen.


Deshalb ist es wichtig, gerade auch mit Kindern und Jugendlichen über den Krieg zu reden, ihre Ängste ernst zu nehmen und ihre Fragen zu beantworten. Aber wie findet man die richtigen Worte? Hilfestellung und Tipps bieten derzeit verschiedene Seiten im Internet, auf denen kindgerecht aufgearbeitete Informationen zum Krieg zur Verfügung gestellt werden.


Hilfestellungen: Wie spreche ich mit Kindern über den Krieg

Kindgerechte Informationen zum Krieg

(Kindgerechte) Verständigungshilfen deutsch – ukrainisch